Vortrag mit Beata Williams am 24. Oktober

Der Montessoriverein Radolfzell e.V  und der Montessori- Landesverband Baden- Württemberg laden alle interessierten Eltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen ein:

„Lernen und Selbstwertentwicklung- welche Faktoren bestimmen den Lern- und Lebenserfolg eines Menschen?“

Vortrag von Dr. Beata Williams

Bildungs- und Verhaltenswissenschaftlerin, Familientherapeutin, Coach und Prozessberaterin

Am Mittwoch, den 24.10.18 um 19.30 Uhr
im neuen  Montessori-Kinderhaus am Sonnenrain in Radolfzell

Vor dem Hintergrund der aktuellen neuropsychologischen Forschung beschäftigt sich Dr. Beata Williams mit den Fragen, welche Handlungen und Erfahrungen den Lern- und Lebenserfolg eines Menschen bestimmen, welche pädagogischen Praktiken wirken und wie diese im Alltag der Familie, Kinderhaus und Schule genutzt werden können. Dabei liegt der Schwerpunkt ihrer Forschung in den letzten Jahren auf der Frage, wie sich ein starkes Selbstwertgefühl und die Fähigkeit, sich selbst zu regulieren, auf die mentale Gesundheit auswirken und somit auch den Lernerfolg positiv beeinflussen.

Wie können Pädagog*innen, Lehrkräfte und Eltern diese Erkenntnisse umsetzen und Kinder täglich fördern? Kann die Montessoripädagogik dazu einen besonderen Beitrag leisten? Darüber werden wir im Vortrag experimentieren und reflektieren.

Der Eintritt ist frei- Spenden sind willkommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*